Rituale ?!

Was habt Ihr denn so für „Gute-Nacht-Rituale“?!

Unsers ist immer das gleiche: Klamotten, Schuhe und Schlüssel bereit legen. Denn wenn andere schlafen rücken wir aus um zu helfen. Wenn man nachts aus dem Schlaf gerissen wird, ist man wie in Trance. Man handelt ohne genau da zu sein… da ist es von Vorteil wenn die Klamotten bereit liegen und diese nicht noch gesucht werden müssen. Beim Sprint zum Gerätehaus sind dann auch die letzten voll da und wach!

Also schlaft mit dem Gewissen , dass wir im Notfall binnen kürzester Zeit euch zur Seite stehen. In diesem Sinn: Gute Nacht


Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/7/d536473282/htdocs/ff/FreiwilligeFeuerwehrSandesneben/wp-content/themes/Newspaper/includes/wp_booster/td_block.php on line 997